Willkommen bei Flughafen-Reise.com


Preise aller Flughafen Reisen ab Deutschland, Österreich, Schweiz und dem Rest der Welt.



Flughafen Reise

Mit Flughafen (engl. Airport) wird im deutschen Sprachraum ein Start- und Landeplatz nebst Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.
Des Weiteren verfügt ein Flughafen wie der Frankfurt Airport - Frankfurt am Main in Deutschland über einen Bauschutzbereich nach § 12 LuftVG und muss von der Landesluftfahrtbehörde auch als Flughafen genehmigt sein. Im Gegensatz dazu ist die Allgemeine Luftfahrt (General Aviation, abgekürzt GA) meistens nur am Rande vertreten. Militärflugplätze werden nicht als Flughäfen deklariert. Flughäfen erfüllen einen höheren Sicherheitsstandard als einfache Flugplätze. Auf ihnen ist je nach Größe eine unterschiedliche Flughafeninfrastruktur wie Hangars, Wartungseinrichtungen für Flugzeuge, Abfertigungsanlagen am Boden, Luftverkehrskontrolle und Serviceeinrichtungen für Passagiere (Restaurants, Lounges und Sicherheitsdienste) vorhanden. In anderen Ländern werden unter Airport manchmal auch kleinere Flugplätze verstanden, auf denen ausschließlich die Allgemeine Luftfahrt oder das Militär beheimatet ist.
Urlaubsreisen dienen primär der Erholung und Freizeitgestaltung. Wenn Reisende selbst sie planen, sind es Individualreisen – standardisierte Angebote von Reiseveranstaltern dagegen Pauschalreisen und Last Minute Reisen ab Airport Frankfurt. Letztgenannter Typ ist häufig, aber nicht zwingend eine Gruppenreise. Je nach Neigung, Interessen und Bedürfnissen gibt es eine Vielfalt von Reisearten. Primär Erholungszwecken dienen etwa Badeurlaube wie zb. in der Dominikanische Republik, Wander- und Ski-, aber auch Gesundheits-, Wellness- und kulinarische Reisen. Auf See und Fluss können Sie natürlich Kreuzfahrten unternehmen, die oft durch Stopps unterbrochen werden für einen kurzweiligen Landdgang an den schönsten Destination Weltweit. Natürlich Aktiver sind Sport- und Abenteuer- und für Menschen mit vorwiegend kulturellen Bedürfnissen die Studien- oder Bildungsreisen, spezielle Ausprägungen sind etwa Sprach-, Städte-, Konzert- oder Opernreisen. Eine Sonderform der Urlaubsreise stellt die Weltreise dar, bei der man – grob gesehen – einmal die Erdkugel umrundet. Urlaubsreisen sind beliebte Preise etwa bei Gewinnspielen, werden aber auch von Arbeitgebern als Belohnungen für besonders erfolgreiche Mitarbeiter eingesetzt (sog. Incentive-Reisen).
Der Begriff Reise (v. althochdeutsch: risan = aufstehen, sich erheben) bedeutet im Sinne der Verkehrswirtschaft die Fortbewegung einer oder mehrerer Personen über eine längere Zeit zu Fuß oder mit öffentlichen bzw. nicht öffentlichen Verkehrsmitteln außerhalb des Wirtschaftsverkehrs, um ein Reiseziel zu erreichen oder mehrere Orte bis zur Beendigung der Reise am Ausgangsort kennenzulernen (Rundreise). Im fremdenverkehrswirtschaftlichen Sinne umfasst die Bezeichnung Reise die Summe der beiden Phasen „Ortsveränderung“ und Aufenthalt. Die verwendeten Verkehrsmittel bilden hierbei eine Gesamtheit: Die Reisekette (Beispiel: Bus – Flugzeug – Straßenbahn – Taxi).

Quelle: Google und Wikipedia